Interview mit Laura Mora Ortega

Mit dem Film "Matar a Jesús" haben wir unser Jubiläum thematisiert, da der Film unsere Zielgruppe in Kolumbien auf eine ehrliche Weise beschreibt. Martin Restelli von Horyzon durfte die Möglichkeit in Anspruch nehmen, Laura Mora Ortega, die Regisseurin, zu interviewen. 

Das Interview selbst ist in Englisch gehalten, mit einigen Inputs auf Deutsch/Schweizerdeutsch. Es gliedert sich in 2 Teile: Im ersten Teil werden Fragen vor dem Film gestellt. Im 2. Teil kommen die Fragen nach dem Film, welche allerdings die Handlung des Films teilweise aufdecken.

Auf Youtube gibt es nebst dem Video auch die Fragen mit den zugehörigen Zeitstempfel in der Beschreibung bzw. im Kommentarfeld,  da das Video relativ lange ist.

Horyzon wünscht allen Zuschauern viel Spass.

Interview mit Laura Mora Ortega zum Film "Matar a Jesús"

News