Jugendleiterkurs in Kolumbien

CHF 120.00
In den Spendenkorb

CHF 120.- kostet die Leiterausbildung beim YMCA für einen jungen Menschen aus Kolumbien pro Jahr! 

Die Jugendlichen lernen sich in der aggressiven und gefährlichen Wirklichkeit des Bürgerkriegs friedlich zu verhalten und sich für die zivile Gesellschaft einzusetzen. Diese Jugendlichen sind dadurch weniger gefährdet sich einer bewaffneten Gruppe anzuschliessen und in den Bürgerkrieg hineingezogen zu werden. Ausserdem geben sie ihr Wissen als Multiplikatoren an ihre Familien und Gemeinden weiter. Die Ausbildung verschafft ihnen zudem bessere Chancen auf dem Arbeitsmarkt. Dank der Bildung in vielen Lebensbereichen werden die Jugendlichen zu einem wichtigen Puzzlestein im grossen Bild des zukünftigen Friedens in Kolumbien.

Spendenshop