Datenschutzbestimmungen

Erhebung personenbezogener Daten

Um die Verwendung Ihrer Spende zu ermöglichen, erhebt, verarbeitet und nutzt Horyzon den Namen, die Adresse und die E-Mail-Adresse der/des Spenderin/Spenders (sowie die IP-Adresse von deren/dessen Endgerät) sowie einer/eines allfälligen „Beschenkten“ (nachfolgend „personenbezogene Daten“).

Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung

Die personenbezogenen Daten der/des Nutzerin/Nutzers erhebt, verarbeitet und nutzt Horyzon ausschließlich zu dem Zweck, die Spenden einzuziehen und entsprechend dem Spendenzweck zu verwenden. Die personenbezogenen Daten der/des „Beschenkten“ werden nur zum Zweck des Versandes gespeichert und verarbeitet. Die personenbezogenen Daten werden ausschließlich auf Servern des Unternehmens bzw. zugehörigen Dienstleistern / Erfüllungsgehilfen des Unternehmens gespeichert und verarbeitet. Die personenbezogenen Daten werden nicht an Dritte übermittelt und nur im technisch notwendigen Umfang erhoben.

Schutz der Privatsphäre

Horyzon verpflichtet sich, die Privatsphäre der/des Spenderin/Spenders zu schützen und versichert, die personenbezogenen Daten im Einklang mit dem Bundesgesetz über den Datenschutz (235.1) zu erheben, zu verarbeiten und zu nutzen und aus-schließlich für die Erfüllung der unter Absatz 3.2 definierten Zwecke zu verarbeiten und zu nutzen. Das Unternehmen wird seine Mitarbeiter/innen entsprechend verpflichten und schulen.

Recht der/des Spenderin/Spenders

Die/der Spenderin/Spender hat bezüglich der personenbezogenen Daten die durch das Bundesgesetz über den Datenschutz gewährleisteten Rechte auf Auskunft (Art. 8), Berichtigung (Art. 5) und Löschung (Art. 15 DSG i.V.m. Art 28 ff ZGB). Diese Rechte sind auszuüben durch eine Nachricht auf dem Postweg oder durch elektronische Post an den unter Absatz 3.6 genannten Ansprechpartner. Die/der Spender/in kann den Inhalt ihrer/seiner Einwilligung auf Verlangen einsehen.

Einwilligung

Sofern die/der Spender/in in die Bedingungen dieser Erklärung einwilligt, erklärt sie/er sich mit der geregelten Nutzung der personenbezogenen Daten einverstanden. Die Einwilligung erfolgt durch die erfolgreiche Durchführung des Spenden-prozesses, durch die Abonnierung des Newsletters sowie durch die Kontaktaufnahme mittels dafür vorgesehenen Formulars.
Die/der Spender/in erklärt sich mit der Einwilligung in die Bedingungen dieser Erklärung bereit, dass seine Daten von Horyzon dazu genutzt werden können, dass ihm/ihr seine/ihre Spendenbescheinigung, der Dankesbrief, weitere Spenden-aufrufe und weitere Informationen über die Arbeit von Horyzon übermittelt werden können.

Datenschutzhinweis

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den
Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über
die Website-Aktivitäten für die Website-Betreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Website-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft unter diesem Link widersprochen werden. Angesichts der Diskussion um den Einsatz von Analysetools mit vollständigen IP-Adressen möchten wir darauf hinweisen, dass diese Website Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“ verwendet und daher IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.

Ansprechpartner

Der Ansprechpartner für sämtliche datenschutzbezogenen Fragen und Bitten sowie für die Ausübung der unter Absatz 3.4 beschriebenen Rechte ist: Horyzon, Geschäftsführerin Andrea Rüegg, Florastrasse 21, 4600 Olten. Telefon: 062 296 62 68. Fax: 062 296 30 69. Email: info@horyzon.ch.